Logo Städtischer Kindergarten Schladming

„Unser offenes Haus“


Nichts auf der Welt ist stärker, als eine Idee für die, die Zeit gekommen ist! (Victor Hugo)


Dieser Gedanke hat uns inspiriert unser Team und unser Haus zu öffnen!

Offene Arbeit bedeutet nicht verschlossen sein! Die Öffnung des Kindergartens ermöglicht Kindern und Erziehern sich frei im Kindergarten zu bewegen und zu agieren! Diese „Offenheit“ in der Kinderbetreuungseinrichtung unterstützt das Kind in seinem Werdegang zu einer eigenständigen Persönlichkeit!

 

Wir setzen dieses Konzept in unserem Kindergarten folgendermaßen um:

  1. Es gibt Stammgruppen, die den Kindern Sicherheit bieten
  2. Die Gruppenräume sind offen, wodurch eine gruppenübergreifende Arbeit möglich ist
  3. Die Gruppenräume sind nach pädagogischen Schwerpunkten gestaltet. Das bietet den Kindern die Möglichkeit ihren Interessen nachzugehen und die Räumlichkeiten je nach Bedarf zu wechseln.
  4. Durch offene Bewegungsräume kann der Bewegungsdrang ausgelebt und die motorische Fähigkeit intensiver gefördert werden!
  5. Es gibt „offene“ und „geschlossene“ Zeiten im Tagesablauf! Der Wechsel zwischen diesen beiden Phasen wird klar kommuniziert und von den Kindern wahrgenommen!

 

MIT DEM KONZEPT DES OFFENEN ARBEITENS BEREITEN WIR DIE KINDER
AUF EIN LEBEN IN EINER PLURALISTISCHEN GESELLSCHAFT VOR!