Logo Städtischer Kindergarten Schladming

1. Orientierungs- und Freispielphase

Dieser Einstieg ermöglicht den Kindern das freie Spiel in den jeweiligen Spielbereichen und Funktionsräumen. Dies gibt ihnen die Zeit, sich in der Gruppe zu finden.


2. Morgenkreis

Die offenen Gruppen finden sich zu einem morgendlichen Begrüßungsritual (Lieder, Kreisspiele, Kinderkonferenzen,…) zusammen.

3. Jause

In unserem Haus findet eine gemeinsame Jause in den Stammgruppen statt. Gleichzeitig wird je nach den Bedürfnissen der Kinder eine gleitende Jause angeboten.  


4. Angebote im Bewegungsraum

Die Kinder werden durch gezielte, pädagogische Bewegungsangebote (Psychomotorik, Rhythmik, Bewegungsspiele,…) in ihrer Motorik gefördert.


5.  Freispielphase und kreative Angebote

Es werden spezifische Angebote gesetzt, um die Kreativität der Kinder zu fördern. Darüberhinaus können sich die Kinder im freien Spiel entfalten. 


6. Ausklangsphase der Vormittagsgruppe und Übergang der Ganztageskinder in die
Nachmittagsgruppe

Freies Spiel in den Spielbereichen/ Funktionsräumen, Angebote im Bewegungsraum bzw. Freispiel im Gartenbereich.


7. Mittagessen für die Ganztagskinder 

Es wird gemeinsam im Speisesaal gegessen.


8. Ruhephase

Je nach Bedürfnis der Kinder besteht die Möglichkeit zu rasten oder zu schlafen. Die Kinder werden in einer ruhigen, angenehmen Atmosphäre, durch Geschichten oder entspannender Musik, in den Schlaf begleitet. 


9. Schwerpunktorientierte Angebote

Die Interessen und Bedürfnissen der Kinder werden aufgegriffen und anhand dieser werden gezielte Aktivitäten in den Bildungsbereichen angeboten. 


10. Jause

 

 

11. Ausklangsphase der Nachmittagsgruppe